Jasmintee

Jasmintee

Die Chinesen fügten als erste dem Tee Blüten bei. Die Jasmin- und Rosentees aus China sind weltweit bekannt. Frisch gepflückte Jasminblüten werden den Teeblättern beigemischt und dann mehrere Stunden in luftdichten Behältern gehalten. Dann weden die Behälter geöffnet und die Blüten entfernt. Für hochwertige Qualitäten wird das Verfahren mehrmals wiederholt. Unsere Jasmintees und original Aromatees sind alle naturbelassen, d.h. sie sind ohne sonstige Aromastoffe hergestellt.

Unsere Produkte


Mit Ihrem Besuch akzeptieren Sie unsere

Cookie Policy.

OK